Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
US
XS
SM
MD
LG

Aktuelle Meldung

← Zurück zur Übersicht

Neues DBT Curriculum in NRW buchbar, Beginn 2019

Thumb img 1591

Beginn des Curriculums: Basis I am 18./19.01.2019
Neben der Vermittlung von Basiswissen über die Borderline-Persönlichkeitsstörung werden grundlegende Konzepte der DBT vorgestellt.

Skills I am 15./16.02.2019 
Vermittlung von Rahmenbedingungen und der ersten 3 Module des Fertigkeitentrainings (Achtsamkeit, Stresstoleranz, Zwischenmenschliche Fertigkeiten).

Skills II am 15./16.03.2019
Inhalte des Skillstrainings (Bewusster Umgang mit Gefühlen, Selbstwert)
(Voraussetzung: Alle Personen, die die bereits den Workshop Skills I besucht haben.)

Basis II am 05./06.04.2019 
Der Kurs gliedert sich in zwei Teile. Der erste Teil dient vor allem der Vertiefung der Inhalte von Basis I, insbesondere der Behandlungsstrategien. Im zweiten Teil können bereits erste Fallbesprechungen statt finden. Nach diesem Kurs sollen die TeilnehmerInnen in der Lage sein, die DBT in der Arbeit mit PatientInnen umzusetzen.
(Voraussetzung: Alle Personen, die bereits Basis I besucht haben.)

Skills III am 10./11.05.2019
Der Kurs gliedert sich in zwei Teile. Beide Teile dienen der Vertiefung der Inhalte von Skills I und Skills II sowie dem Management von schwierigen (Gruppen-) Situationen.
(Voraussetzung: Alle Personen, die bereits Skills I und Skills II besucht haben sowie bereits Skillsgruppen durchführen bzw. Skills vermitteln.)

Basis III am 19./20.07.2019
Erlernen und Verbessern von DBT-spezifischen Methoden und Strategien.

Meldung vom 19.11.2018

← Zurück zur Übersicht