US
XS
SM
MD
LG

Aktuell angebotene Kurse

Bei der AWP Berlin haben Sie die Möglichkeit komplette Fortbildungsgänge mit offiziell anerkannten Abschlusszertifikaten zur Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT), CBASP und Psychotraumatherapie für den Erwachsenen- und den Kinder- und Jugendbereich zu besuchen. Daneben bietet die AWP Berlin 2024 folgende weitere Curricula an: jeweils ein Curriculum in Achtsamkeit, in Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT), in CBASP, in Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT) sowie in Paartherapie. Aktuell bemühen wir uns zusätzlich um den Aufbau eines Curriculums in Systemischer Therapie.

Auch für 2024 haben wir uns um eine interessante Zusammenstellung von Einzelkursen bemüht, welche Sie unter „Praxisnahe Einzelkurse“ finden.

Nähere Informationen zu den Fortbildungsrichtlinien finden Sie in der Rubrik "Richtlinien".

Es können auch einzelne Kurse innerhalb der Fortbildungsgänge besucht werden.

  • Online-Vorträge
  • Klärungsorientierte Psychotherapie
  • DBT
  • Mentalisierungsbasierte Psychotherapie (MBT)
  • Schematherapie
  • CBASP
  • Emotionsfokussierte Therapie
  • Paartherapie
  • Psychotraumatherapie
  • Achtsamkeit in der Psychotherapie
  • ACT
  • Praxisnahe Einzelkurse
  • Systemische Therapie / Systemisches Coaching
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
  • Web-Seminare
  • Kurse auf Anfrage

KOP - Zusatzangebote

Curriculum Psychotraumatherapie für Erwachsene

ACT für Kinder und Jugendliche und deren Eltern

Praxisnahe Einzelkurse - Zusatzangebote

Bitte Kursbereich und Kurs wählen:


Grundlagen der Psychedelika-assistierten Psychotherapie I

Beschreibung

Dieses Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse über psychedelisch wirkende Substanzen und bietet einen Einstieg in Möglichkeiten der Anwendung von Psychedelika in der Psychotherapie.

Zielgruppe

Der Vortrag richtet sich an Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen, Psychiater*innen und andere Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen, sowie an Studierende und Forschende in diesen Bereichen, die ihr Wissen über innovative therapeutische Ansätze erweitern möchten.

Ziele

Ziel des Vortrags ist es, den Teilnehmenden ein fundiertes Verständnis über die Rolle von Psychedelika in der Psychotherapie zu vermitteln. Dies umfasst sowohl die theoretischen Grundlagen als auch praxisbezogene Anwendungen. Die Teilnehmer sollen befähigt werden, die Potenziale und aktuelle Grenzen dieser Therapieform kritisch zu bewerten.

Inhalte

  • Übersicht über relevante Substanzklassen
  • Erläuterung der Wirkmechanismen
  • mögliche Indikationsgebiete
  • ausgewählte Darstellung aktueller Studienergebnisse
  • Methoden der Einbindung von Psychedelika in die Therapie
  • Fallbeispiele und Erfahrungsberichte
  • Abschlussdiskussion und Ausblick

Kurs-Termine:


Datum:

Mi., 22.05.2024 (17:30 bis 19:00 Uhr)

Veranstaltungsart:

Web-Seminar

Kurs-Nummer:

V-7-01

Unterrichts­einheiten:

2

Preis:

40,00 €

Status:

Freie Plätze verfügbar