US
XS
SM
MD
LG

Aktuell angebotene Kurse

Bei der AWP Berlin haben Sie die Möglichkeit komplette Fortbildungsgänge mit offiziell anerkannten Abschlusszertifikaten zur Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT), Schematherapie und Psychotraumatherapie für den Erwachsenen- und den Kinder- und Jugendbereich zu besuchen. Zusätzlich wird ein komplettes Curriculum in der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT), in Nei Yang Gong, in CBASP und in Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT) angeboten, sowie Fortbildungen zur Achtsamkeit in der Psychotherapie. Neu hinzugekommen ist ein Curriculum in Klärungsorientierter Psychotherapie (KOP) sowie in Paartherapie. Auch für 2020 haben wir uns um eine interessante Zusammenstellung von Einzelkursen bemüht, welche Sie unter „Praxisnahe Einzelkurse“ finden.

Nähere Informationen zu den Fortbildungsrichtlinien finden Sie in der Rubrik "Richtlinien".

Es können auch einzelne Kurse innerhalb der Fortbildungsgänge besucht werden.

  • Klärungsorientierte Psychotherapie
  • DBT
  • Schematherapie
  • CBASP
  • Emotionsfokussierte Therapie
  • Paartherapie
  • Psychotraumatherapie
  • Achtsamkeit in der Psychotherapie
  • ACT
  • Praxisnahe Einzelkurse
  • Systemische Therapie / Systemisches Coaching
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
  • Kurse auf Anfrage

Bitte Kursbereich und Kurs wählen:


Supervisionsworkshop

Zielgruppe

Therapeuten, die die Grundkurse Basis I und II sowie die Aufbaukurse Skills I und II besucht haben und mit Patienten nach dem DBT-Konzept arbeiten. 

Nur für DBT-Therapeuten-Anwärter buchbar. Achtung NICHT für Anwärter der Zertifizierung "DBT-Therapeut für Sozial- und Pflegeberufe".

Ziele

 Ziel ist es, die manualgetreue therapeutische Arbeit nach DBT zu erreichen und dabei einen stimmigen persönlichen Stil zu erlangen.

Inhalte

 Im Mittelpunkt der Supervision steht die Anwendung der in den Kursen vermittelten und geübten Behandlungsstrategien in der täglichen Praxis. In der supervisorischen Begleitung der Arbeit nach dem DBT-Konzept wird für jede SupervisandIn analysiert, welche Unterstützung sie bei ihrer Tätigkeit braucht und wie sie ihre therapeutischen Fertigkeiten weiter ausbauen kann.

Methoden

Die Supervisionen finden videogestützt statt. Jeder Teilnehmer sollte daher ein vorbereitetes Videoband des aktuellen Behandlungsfalls mitbringen.

Kurs-Termine:


Datum:

Sa., 11.07. und So., 12.07.2020,
jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr

Kurs-Nummer:

039-14

Unterrichts­einheiten:

16

Preis:

350,00 €

Status:

Freie Plätze verfügbar

Datum:

Mo., 26.10. und Di., 27.10.2020,
jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr

Kurs-Nummer:

0381-14

Unterrichts­einheiten:

16

Preis:

350,00 €

Status:

Freie Plätze verfügbar

Datum:

Do., 03.12. und Fr., 04.12.2020,
jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr

Kurs-Nummer:

040-14

Unterrichts­einheiten:

16

Preis:

350,00 €

Status:

Freie Plätze verfügbar