Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
US
XS
SM
MD
LG

Aktuell angebotene Kurse

Bei der AWP Berlin haben Sie die Möglichkeit komplette Fortbildungsgänge mit offiziell anerkannten Abschlusszertifikaten zur Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT), Schematherapie und Psychotraumatherapie für den Erwachsenen und den Kinder und Jugendbereich zu besuchen. Zusätzlich wird ein komplettes Curriculum in der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) angeboten sowie Fortbildungen zur Achtsamkeit in der Psychotherapie. Nähere Informationen zu den Fortbildungsrichtlinien finden Sie in der Rubrik "Richtlinien".

Es können auch einzelne Kurse innerhalb der Fortbildungsgänge besucht werden.

  • DBT
  • Schematherapie
  • CBASP
  • Emotionsfokussierte Therapie
  • Paartherapie
  • Psychotraumatherapie
  • Achtsamkeit in der Psychotherapie
  • ACT
  • Praxisnahe Einzelkurse
  • Systemische Therapie / Systemisches Coaching
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
  • Kurse auf Anfrage

Bitte Kursbereich und Kurs wählen:


ACT 4 - Werte und Commitment/ ACT-Metaphern gekonnt einsetzen

Das Ausrichten einer AC-Therapie wird bestimmt von den vom Klienten für sich entdeckten  wertvollen Orientierungen. Wie werden diese gefunden? Wie kann der Klient diese gezielt und nachhaltig umsetzen? Praxisbezogene Ansätze und Materialien werden vorgestellt.

Beschreibung

Das Einbringen von Metaphern ermöglicht, unmittelbaren Kontakt mit Aspekten unseres Erlebens aufzunehmen, und dies aus neuen Perspektiven. Dadurch schaffen wir Abstand zu unserem konzeptuellen Selbst und der Art und Weise, wie wir unseren Problemen mit unserem Verstand begegnen. Türen öffnen sich für das Entstehen neuer, oft unerwarteter und überraschender Lösungen.

Zielgruppe

Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten sowie Therapeuten anderer Berufsgruppen (Voraussetzung für diesen Kurs ist ein Einführungsworkshop in der ACT)

Ziele

Klienten-Werte herausarbeiten und formulieren. Umsetzungsmethoden benennen können. Metaphern zu ACT-Themen kennenlernen. Einbringungstechniken erlernen.

Inhalte

·      Erarbeiten individueller Werte-Ausrichtungen

·      Hilfsmittel zur Werte-Arbeit

·      Commitment – was ist das, wie kann die Umsetzung aussehen?

·      Darstellung von Metaphern zu jedem Wirkungsprozess (damit Wiederholung des Hexagons)

·      Kriterien für eine wirkungsvoll-gekonnte Einbringung von Metaphern

·      Erklärung der Wirkweise durch die Bezugsrahmentheorie (BRT)

Methoden

·      Vortrag

·      Interaktives Rollenspiel

·      Internet-Einspielungen

·      Übungen

·      Praxisbeispiele

·      Austausch und Reflexion

 

Literatur

·      Lotz, N. (2016). Metaphern in der Akzeptanz- und Commitmenttherapie. Vorwort von Georg Eifert. Weinheim: Beltz

·      Lotz, N. (2018). 75 Bildkarten zur Akzeptanz- und Commitmenttherapie. Weinheim: Beltz

·      Eifert, G. (2011). Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Göttingen: Hogrefe

·      Lotz, N. (2012). Gedachte Gedanken. Ein kaum bemerkbares Denktraining für mehr Lebensglück. Frankfurt: First

 

Kurs-Termine:


Datum:

Fr., 13.09. und Sa., 14.09.2019,
jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr

Dozenten:

Prof. Dr. Norbert Lotz

Kurs-Nummer:

04 - 106

Unterrichts­einheiten:

16

Preis:

350,00 €

Status:

Freie Plätze verfügbar